Heidelberg 360

Mein Name ist Matthias und ich begrüße Dich auf Heidelberg360.com
Um dem Anspruch meines Berufs als Fotograf gerecht zu werden, wollte ich mich von den bisherigen Touren abheben und das Beste, aus den mir zur Verfügung stehenden Möglichkeiten machen. Was 2016 als Versuch begann, war bereits nach wenigen Monaten eine Panoramatour, die etliche Gigabyte auf dem Server belegte.

Zu Anfang begann ich mit dem Eigenbau eines Nodalpunktadapter für meine Hasselblad, mit dessen Hilfe es möglich ist in genau definierten Winkelschritten die Aufnahmen für die Panoramen zu erstellen. Da ich keine fertige Lösung für diese Kameragröße und deren Gewicht fand, war dies die einzige Lösung. Nach vielen Test begann ich im August 2016 mit den ersten vollsphärischen Panoramen, die alle mit der Hasselblad H4D mit 40 Megapixel gemacht wurden.

Der Sensor ist äußerst groß und besitzt einen Sehr hohen Belichtungsumfang, der besonders wichtig ist, da man bei einem "Rundumbild" im Sonnenschein immer die Sonnen-, wie auch die Schattenseite auf dem gleichen Motiv vereint. Zudem besitzen die Objektive die beste auf dem Markt befindliche Güte und Detailwiedergabe die momentan zu finden sind. Jedes Panorama wird aus 30 Einzelbilder erstellt. (3 Reihen mit jeweils 10 Bildern) Die Größe jedes Panoramas hat nach dem zusammenfügen der 30 Bilder ca 760 Megapixel. (Mehr dazu finden interessierte unter "TECHNIK")

Technik

Impressum